Home » Allgemein » Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Staatliche Realschule Berching
Uferpromenade 14
92334 Berching
Tel.: 08462 905517
Fax: 08462 905519

Aktuelles

In den aktuellen Informationen zum Schulbetrieb während der  Corona-Zeit steht seit heute (03.04.2020) der 7. Elternbrief zum Download zur Verfügung. 

Besuchen Sie doch von Zeit zu Zeit diese Homepage.

 

 


Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Hinter diesem Schlachtruf steckt der Traum zahlreicher Schüler*innen, die Jahr für Jahr deutschlandweit in den verschiedensten Sportarten am Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilnehmen.

Als Bezirkssieger der Oberpfalz und Gewinner des Nordbayernfinales qualifizierten sich die Tischtennis-Mädels der Realschule Berching in diesem Jahr sensationell für das Landesfinale, das am 5. März in Hilpoltstein ausgetragen wurde.

Gegner der Berchingerinnen war das Team des Gymnasiums Beilngries, das sich in der Altersklasse III der Mädchen gegen die Konkurrenz in Südbayern durchsetzen konnte. Hierbei handelte es sich insofern um eine ganz besondere Finalbegegnung, als acht der 13 Spielerinnen gemeinsam in ihrer Freizeit den Tischtennisschläger beim TSV Berching schwingen und sich daher bestens kennen.

Am Ende dieser an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Partie durften sich die Berchinger Realschülerinnen nach einem knappen 5:4 – Sieg zu den Klängen von „We are the champions“ überglücklich die Goldmedaille um den Hals hängen lassen.

Für die sieben Mädels Laura Simon (8c), Johanna Herler (8c), Hanna Brandmüller (7c), Amelie Geiler (8c), Sophia Großhauser (9b), Lea Holzberger (8b) sowie Antonia Waier (9b) geht damit der Traum von der Teilnahme am Bundesfinale (03. Mai – 07. Mai) in Erfüllung. Denn mit ihrem Sieg lösten sie das Ticket nach Berlin, wo die Landessieger der anderen Bundesländer auf sie warten.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem grandiosen Erfolg!

Daniela Blomenhofer