Home » Allgemein » Ein Nikolaus hat`s auch nicht leicht

Staatliche Realschule Berching
Uferpromenade 14
92334 Berching
Tel.: 08462 905517
Fax: 08462 905519

Aktuelles

Der 13. Elternbrief mit den Regelungen für Jahres- bzw. Abschlusszeugnis steht im Bereich Downloads zur Verfügung.  

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat sich wegen der angebotenen Ferienbetreuung für die 1. – 6. Jahrgangsstufe nochmals in einem Elternbrief an sie gewandt. Er steht im Bereich Downloads zur Verfügung.  

Wir haben eine Seite mit aktuellen Informationen zum Schulbetrieb während der  Corona-Zeit für sie bereitgestellt.   

Wir weisen auf die Hygienemaßnahmen hin, die auf der Seite Downloads veröffentlicht sind. 

 

 


Ein Nikolaus hat`s auch nicht leicht

Ein Nikolaus muss Kraft seines Amtes an der Realschule Berching jeden Satz vorlesen, der ihm von Lehrern und Schülern aufgeschrieben wird. Dass aber eine Klasse die Worte Schwein und Verein aufeinander reimt, und das noch in Zusammenhang mit dem 1. FC Nürnberg, stürzte den heiligen Mann in tiefste Trauer. Aber auch von diesem Schock konnte er sich gut erholen und besuchte wacker alle Schüler*innen mit ihren jeweiligen Klassenlehrern. Es ist mittlerweile schon eine liebgewonnene Tradition in Berching, dass am Nikolaustag alle Klassenleiter ein Gedicht für ihre Klasse und die Schüler ein Gedicht für ihre Lehrer schreiben. Dabei durfte Bischof Nikolaus viele lobende Worte vortragen, aber auch der Krampus hatte zum Teil alle Hände voll zu tun. Süßigkeiten von den Engeln bekamen aber letztendlich alle Kinder und Jugendlichen, denn verdient haben sie es allemal.

Ein großes Dankeschön geht an die Verbindungslehrer Frau Spitzer und Herrn Sommer, die mit Hilfe der Schülersprecher diesen Tag organisiert haben. Ohne deren Engagement wären solche Aktionen einfach nicht möglich und das wäre sehr schade. Jetzt heißt es, eine Zeitlang brav zu bleiben, denn auch im nächsten Jahr zieht er sicher wieder von Haus zu Haus, unser Bischof Nikolaus.