Home » Allgemein » Vorlese- und Gedichtwettbewerb 2018

Staatliche Realschule Berching
Uferpromenade 14
92334 Berching
Tel.: 08462 905517
Fax: 08462 905519

Aktuelles

Vorlese- und Gedichtwettbewerb 2018

Die große Turnhalle ist still, alle lauschen gebannt, während eine Mitschülerin aus ihrem Lieblingsbuch vorliest. Kaum sind aber die drei Minuten Vorlesezeit zu Ende, brandet ein riesiger Jubel auf und nicht nur die Klassenkameraden sind beeindruckt von dem, was gerade auf der Bühne geleistet wurde. Bevor es aber zu diesem Moment kam, mussten sich die Klassen erst einmal für einen Kandidaten oder für eine Kandidatin entscheiden, der oder die die Klasse beim großen Vorlese- und Gedichtwettbewerb der Realschule Berching vertreten sollte. Auch wenn sich die Jury merklich schwer tat, sich für einen Schulsieger in den beiden Kategorien zu entscheiden, standen am Schluss die strahlenden Gewinnerinnen fest. In einem knappen Rennen setzte sich beim Vorlesen Regina Neumeier aus der Klasse 6c durch. Beim Vortragen der Gedichte konnte Mona Hummel (6a) am meisten glänzen. Siegerinnen waren am Ende aber alle sechs Teilnehmerinnen, da sie ja den Vorentscheid in ihren Klassen bereits gewonnen hatten. Deswegen erhielten alle Schülerinnen von Simone Liedel, die an der Realschule für die Leseförderung zuständig ist, interessante Preise, die ihre Leidenschaft für das Lesen auch in Zukunft unterstützen sollen. Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr an den Vorsitzenden des Vereins der Freunde (Herrn Hutter), an die Elternbeiratsvorsitzende (Frau Utz) sowie an Frau Großmann (Leiterin der Berchinger Stadtbücherei), die sich Zeit genommen hatten, um die Jury für den Vorlese- und Gedichtwettbewerb mit ihrem Fachwissen zu bereichern.